VoiceBand

seit 1981 aus Duisburg - Geschichte in Kürze

Voiceband im Ratskeller

Die Voiceband entwickelte sich, wie so viele andere Bands auch, aus einer Schülerband. Der Bekanntheitsgrad und der damit verbundene Bekanntenkreis wuchsen stetig, so dass nach einem Ausscheiden von Mitmusikern schnell Ersatz gefunden wurde.

Über die Stilrichtungen vom Blues und Rock wandelte sich mit dem jamaikanischen Frontmann, dem Sänger Jerome Walker, der Musikstil später in Soul, Reggae und R&B. Das Programm bestand aus gecoverten und eigenen Songs.

Experimentiert wurde mal mit weiblichen Backing Vocals, mal mit Bläsern, Percussionisten aus dem Latin oder mit zweitem Gitarristen und zweitem Keyboarder. Letztlich blieb es bei der Grundbesetzung Gesang, Gitarre, Bass, Keyboards und Schlagzeug.

Verschiedene Contests wurden mit Leichtigkeit gewonnen und Buchungen auf Festivals und als Vorband zB für Wilson Pickett folgten.
Auch die große Karriere eines international gebuchten Lichtdesigners startete ganz klein mit ein paar bunten Scheinwerfern bei der VoiceBand. Heute stattet er mit computergesteuerten Lichtanlagen die Bühnen für internationale Showgrößen aus.

Soloprojekte von Jerome mit der Formation French Connection bescherten auch ihm internationale Erfolge.voiceband taking a bow

Nach einer langen Phase der Trennung, in der die einzelnen Musiker verschiedene Projekte verfolgten, fand man sich wieder in der ursprünglichen Besetzung zusammen, mit dem Ziel an die alten Erfolge anzuknüpfen, anspruchsvolle Songs zu covern und später dann das alte, eigene Material wieder moderner zu „reanimieren“.

Henk Kampen Live - playing guitar

Der Anfang war vielversprechend bis es einigen Musikern zu anstrengend wurde. Nach einer langen Suche nach adäquaten Ersatzleuten steht die Voice Band heute besser denn je da. Mit dem herausragenden Bassisten Michael (Schnuff) Strohm und des versierten Leadgitarristen Henk Kampen hat die Band förmlich Entwicklungssprünge gemacht. Die Band hat sich gefunden.

Der Keyboarder Karl Heinz Kluge und der Schlagzeuger Axel Kluge, die mit Jerome Walker die Voiceband aus der Gründungszeit repräsentieren, können nun mit Recht sagen: das Ziel an die alten Erfolge anzuknüpfen ist erreicht.